Letzte Gelegenheit – Zug fährt ab!

Die Sonderausstellung „Zug um Zug – Die Leobersdorferbahn“, die seit April 2016 im Hainfeld Museum zu besichtigen ist, nähert sich dem Ende. Aus diesem Grund gibt es noch einmal die Möglichkeit, diese Ausstellung mit vielen Utensilien aus der K&K-Zeit bzw. der Nachkriegszeit bis in die 1970er Jahre, zu besuchen. Am Samstag, dem 28. Oktober wird Thomas Daxbeck, aus dessen Sammlung all diese Ausstellungsstücke stammen, Führungen von 13:00 – 14:30 Uhr machen. Außerdem gibt es eine Demonstration des derzeitigen Betriebssystems auf der Hainfelderbahn mittels Modellanlage.