Hainfeld Museum hat in der Langen Nacht der Museen geöffnet.

Hainfeld Museum hat in der Langen Nacht der Museen geöffnet.

Am Samstag, dem 03. Oktober 2015 findet zum 16. Mal die österreichweite Lange Nacht der Museen statt. Museumsinteressierte haben dabei die Gelegenheit, von 18.00 Uhr bis 01.00 Uhr Sonntag Museen ihrer Wahl zu besuchen.

Auch in Hainfeld im Museum Historischer Bierkrüge haben die Besucher/innen die Möglichkeit, die in Österreich einzigartige Ausstellung historischer Trinkgefäße, aus dem 12. bis ins 20. Jahrhundert zu bestaunen. Sammler und Museumsgründer Mag. Johann Hasenauer wird persönlich durch die Ausstellung führen und dabei auch anhand historischer Figurenkrüge allerlei Spannendes und Lustiges über die Menschen früherer Zeiten erzählen.

Als besonderes Zuckerl, wird in dieser Museumsnacht auch das HAINFELD|MUSEUM geöffnet sein, in Kooperation mit dem Museum Historischer Bierkrüge. Museumskuratorin Dr. Margarete Kowall wird bis 21.00 Uhr die interessierten Besucher/innen durch das HAINFELD|MUSEUM führen. Dabei werden auch unsere 12 Puppen zu Wort kommen, die Ihnen als Repräsentant/innen ausgewählter Themengebiete die Geschichte Hainfelds aus ihrer Sicht erzählen werden, wie z. B. unser Bauernpaar oder die Sommerfrischlerin und Strauss-Witwe Caroline.

Museumsbesucher/innen sind danach herzlich dazu eingeladen, sich bei einer Bierverkostung, alkoholfreien Getränken und bei Brot und Bierkäse zu laben und sich gemütlich zu unterhalten. Auf Ihren Besuch freuen sich das Museum Historischer Bierkrüge und das HAINFELD|MUSEUM.

Puppen_Bauern+Sommer